jetzt

Aktuell

PEAKS – fortgesetzt in & aus Kunst & Literatur. Speerspitzen, Sporne. Ausgerechnet. Ein Raster der Ausrichtung. Miniaturen. Treffsicher. Alphabet für Feinspitze. Die Regelmäßigkeit des unregelmäßigen. Zugespitzt auf PEAKS. Edition / Poem in 54 Teilen. Dem Regen lauschen. Gegen die Wand. Ein Widerstand. Andauernder Regen. In den Wind Pfeifen lesen schreiben zeichnen sprechen = andauernder Widerstand.

DATUM PEAK

Eine Expedition

Nach systematischer Kompression / Kürzung zeigen sich aus seit 2015 kontinuierlich verfolgten, an Prinzipien in der Natur orientierten, literar.-künstler. Verfahren, neue Spitzen / Peaks von FÜLLE, anwachsend Nachwuchs durch Fortschnitt, herausgekommen April 2024 als Buch

28.05.2024 / 19 Uhr
Erstlesung / Buchpräsentation
Alte Schmiede WIEN

29.05.2024 / 19 Uhr
Lesung Murinsel GRAZ

© WortSetzung Mai 2024
.aufzeichnensysteme / Hanne Römer

PEAKS / Feinspitz

.aufzeichnensysteme für Feinspitze – eine alphabetische Edition

Eröffnung am 11.06.24 / 18 Uhr / eSeL REZEPTION Museumsquartier Wien (Installation bis 22.07.24)


zur Edition / Ausstellung
review der Ausstellung

Poetische Grafiken; Montage aus Zeichnungen und Schreibmaschinentexten
© .aufzeichnensysteme 2014

keine maut

für .aufzeichnensysteme.
Eine Expedition & Schneise der Erbauung von Hanne Römer querbeet durch 24 Jahre ihrer .aufzeichnensysteme innerhalb von knapp 20 min., also Kamikaze also keine maut

Zu Gast bei / im Rahmen von:
Retrogranden aufgefrischt
(Konzept: Herr Markus Köhle)

17.06.2024 / 19 Uhr
Alte Schmiede WIEN

© widerstand 2015 .aufzeichnensysteme
Hanne Römer 2024

widerhaken
DATUM PEAK  bei Widerstand

01. Juli 2024 / 19:30
Republikanischer Club
Fischerstiege 1-7 / Wien
(Konzept: Birgit Schwaner)

buchegg

Augustin April 2024

Seit dem 24.02.2021 erscheint monatlich im Literaturressort dichterInnenteil der Wiener Straßenzeitung AUGUSTIN eine poetische Montage .

Nachweiss/s/ß

Edition xlex

SprachÖffnungen

© von Hanne Römer / .aufzeichnensysteme

April 2024
Künstlerhaus Plüschow (D)

mehr zum Kunstprojekt

Rücklagen

Bearbeitungen (an einer Publikation und Text- und Zeichenbüchern / Künstereditionen) im Winter 23 / 24
Detail, Mai 2022 © (Tusche / Text auf Birkenrindenfragment ca. 5 x 5 cm) der Birkenrinden-Text-Serie „Fortsch / fertsch = sächs. ‚fertig‘ / Fort / schritt / schnitt“ (2003) aus der interventiven Installation Schneise der Erbauung / Blitz-Aktion im FOTOHOF SALZBURG 2022



2023

(glimpflich) gelaufen

Rückenstärke

Textintervention / Lesung
April 2023

zum Projekt

minimalistische Szene für die Lesung / Erstpräsentation von GRATE: Lampe + Sessel auf einer Bühne Autorin Hanne Römer Lesung Literaturhaus Wien

Sitzgelegenheit

Lampe / Sessel – Installation
Minimalistische, autonom choreographisch beleuchtete Lese-Inszenierung aller 3 Erstpräsentationen und Lesungen der Trilogie einer Kompression (2017 / 2019 / 2021)

Foto: Literaturhaus Wien 2019

Überblicke

# Juni 2023
Literaturstipendium Paliano der Österr. Literaturgesellschaft  ÖGfL
Fern/Rück/Vor/Nachschreiben in Scheiben an einer Trilogie ansteigender Fülle (Band 1 Frühjahr 2024)

# 05. Juli 2023 / 20:00
Lesung (Abschluss RAUTE) im Rahmen einer Lesungsveranstaltung im Theater am Lend / Graz durch Paul Pechmann (Einführung) Ritter Verlag

# 03 – 29.07.2023
Reminiszenzen– to open space / Raum geben
Eine interventive Zurücknahme im Rahmen von
ich / open space Schauspielhaus Wien

# 10. August 2023 / 18:30 / Kongresspark Wien
dichtung (steht im raum) hustet dir was / Kultursommer Wien
Jörg Piringer & Hanne Römer c/o .aufzeichnensysteme mit Regress in Kongress (eine Texteskapade)

innerhalb beschränkender formate einen unbegrenzten raum öffnen, eigene formate (sein), braucht/e mehr, als nur ein Selbst, bleibt entscheidend für ein freies spiel in abgezirkelten runden, die sich sprengen lassen und seien es die eigenen…

22. September 2023 / 19:00 / Literaturhaus Wien
SELBST/e in Zusammenarbeit mit Jörg Piringer, Hannes P. Wurm c/o das Schaufenster , Kiki Kirch, fishy & elffriede, mit freundlicher Unterstützung durch die GAV

30. September 2023 / 18:00 / Ysper / .aufzeichnensysteme
ZEICHENTRAKT – Eröffnung Landhotel Yspertal
Raumarbeit (Wandzeichnungen/Texte) + Ausstellung

ferner Forts. (un)haltbarer Speisen: Lob des unerschaffenen Zustands 1 / Auszüge aus Schlamasselbrevieren = Libellensorbet (Augustin) auf Aal (Poesiegalerie / Günter Vallaster)


Kurzüberblick
SELBST/e = 22. September 2023 / 19:00 / Literaturhaus Wien
ZeichenTrakt = 30. September 2023 / 18:00 Landhotel Yspertal
dazu: Lob des unerschaffenen Zustand mit Libellensorbet und Aal

2022

gelaufen

# 21./22. Mai 2022
.aufzeichnensysteme IM ANSCHLAG AUF … Salzburg
WortSetzung © kommunikatives Format / Installation / Intervention
an 2 Tagen in Arbeit beim Literaturfest Salzburg und Fotohof Salzburg

# RAUTE / GRATE / IM GRÜNEN – Trilogie einer Kompression
im Einsatz am:
# 09. Oktober 2021 um 19:35 Poesiegalerie Wien
# 15. Oktober 2021 um 19:00 Buchhandlung ORTNER Wien
# 20. Oktober 2021 um 19:00 Gemeinsam / nicht / versagen # Literaturhaus Wien

# 11. Juni 2021
Lesung / Erstpräsentation RAUTE Wien Literaturhaus

# # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # #

http://www.aufzeichnensysteme.net
https://www.literaturport.de/lexikon/hanne-roemer/
Kontakt: hanne.roemer(x)aufzeichnensysteme.net

Hanne Roemer .aufzeichnensysteme CV (Pdf)

Hanne Romer .aufzeichnensysteme kurz CV (Pdf)


Aktuell
ARCHIV

© .aufzeichnensysteme / Hanne Römer
Bildrecht Wien / Literar Mechana Wien

Website in Arbeit / Website under Construction © 2023